International Diving Center and more...

Tauchplätze

Tauchplatz / Max. Tiefe / Beschreibung

Rocher mérou 14.5 m Felsenkette mit einer Vielzahl an Mittelmeerfischen.

Mauer I 14.3 m Eine Klippe von 10 m Höhe abfallend , darunter Sandboden.

Mauer II 18 m Fortführung von Mauer 1, was evtl. auf eine antike Konstruktion schließen lässt.

Trapanis 15 m kleines Riff mit vielen Farben und kleiner Grotte, Amphoren.

Oued 10 m Hierbei handelt es sich um ein antikes kanalisiertes Flussbett.

Rocher dentis 22 m Große Felsformation mit verschiedenen Fischarten.

Rocher murènes 10 m Große Felsplatten, unter denen sich eine Muränenkolonie versteckt.

Wracks

Napoli 12 m
Reste eines großen italienischen Schiffs, das während des zweiten Weltkrieges bombardiert wurde. Die Wrackteile liegen zum Teil unter dem Sandboden verborgen. Das Schiffsskelett birgt viele Arten von Fischen.

Wrack Phantom 33 m
Überreste aus einem Luftangriff im zweiten Weltkrieg. Reste von einem Flugzeug, ein Militärschiff und viele Metallüberreste.

PLM 20 36 m vom Deck bis 50 m zum Boden
Das Highlight des Tauchens in Mahdia!!! Das Wrack, ein Frachtschiff von 110 m der Länge, das im Jahre 1942 von einem Torpedo getroffen wurde. Majestätisch liegt das Schiff gerade auf dem Sand . In dem Wrack liegt bis heute Geschirr, Bier- und Weinflaschen .Während des Besuchs werden Sie begleitet von vielen Fischen und vor allem dem Zackenbarsch „ GIGI „, der über das Wrack wacht.

Sola 38 m vom Deck bis 53 m zum Boden
Ein riesiges Wrack ebenfalls aus dem zweiten Weltkrieg ist das Zuhause von vielen Arten grosser Fische geworden. Dieses Schiff birgt bis heute viele Geheimnisse.